Mitgestaltung und Mitwirken am Schulleben

Ein grundlegendes Ziel in der Bildung von Heranwachsenden stellt die demokratische Teilhabe dar. Daher strebt auch die gymnasiale Ausbildung unserer Schule eine aktive Mitgestaltung unserer Gesellschaft an. Die Schülerinnen und Schüler bekommen vielfältige Unterstützung und Möglichkeiten, hierbei mitzuwirken.

In den Klassenstufen 5 und 6 fungieren ältere Schülerinnen und Schüler unserer Schule als LernbuddyPaten. Dies sind Bezugspersonen im Schulalltag, die bei Aktionen der Klasse, offenen Fragen und auch Klassenkonflikten als Ansprechpartner „auf Augenhöhe“ bereitstehen.

Die direkte Teilhabe am Schulleben wird durch unsere Schulsanitäter, die bei vielen schulischen Ereignissen im Einsatz sind und durch Lehrgänge und Fortbildungen stets gut geschult sind und unsere SMV ermöglicht. Die SMV bietet überdies das direkte Mitwirken in schulpolitischen Entscheidungen an, da aus dem Kreis der SMV-SchülerInnen ein Teil der Vertreter für die Schulkonferenz ausgewählt werden.

Sowohl auf den verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien und das Kommunizieren via Chatprogrammen wird durch unsere Medienscouts präventiv sensibilisiert als auch die Konfliktlösung mittels einer Streitschlichtung durch eigens dafür ausgebildete Schülerinnen und Schüler angeboten.

Schülerarbeiten

Seite wird geladen
Mitgestaltung und Mitwirken am Schulleben