Der Beginn des Schuljahres kommt für viele Schüler einem Neuanfang gleich, und die 8.Klasse ist für die Jugendlichen nicht nur der Beginn eines neuen Schuljahres in einer neu zusammengesetzten Klasse, sondern auch der Beginn eines neuen „Zeitalters“ an der Schule. Sie gehören nun nicht mehr zu den „Kleinen“ der Unterstufe, sondern sind Teil der Mittelstufe und damit ein ganzes Stück näher an den Großen dran. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen und die Schüler dabei zu unterstützen, von Anfang an ein gutes Klassenklima zu pflegen, haben wir zwei Tage der sozialen Kompetenz in Klasse 8 eingeführt. Die Klassen absolvieren am ersten Vormittag u.a. einen Metalog-Workshop mit unseren Schulsozialarbeitern und machen sich gemeinsam mit den Klassenlehrern Gedanken über Rechte und Pflichten von Schülern. Den zweiten Vormittag verbringen die Klassen in der Kletterhalle „High Moves“ in Bensheim, wo die Schüler erfahren, dass man gemeinsam stärker ist, besonders dann, wenn die Kommunikation untereinander reibungslos funktioniert.

Schülerarbeiten

Seite wird geladen
Soziale Kompetenztage