Wahlmöglichkeiten ab Klasse 8

Ende der siebten Jahrgangsstufe wählen die Schülerinnen und Schüler ein Profilfach, das zu ihrer Neigung und Begabung passt. Dieses wird dann von Klasse 8 bis Klasse 10 unterrichtet. Am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium stehen ihnen zwei Wahlmöglichkeiten offen: sie entscheiden sich zwischen dem sprachlichen oder dem naturwissenschaftlichen Profil.
Bei der Entscheidung spielt die bisherigen Sprachenfolge keine Rolle.

Als Berater für die Profilwahl, insbesondere für den MINT-Bereich, steht Herr Tempel als MINT-Beauftrager zur Verfügung tempel(at)dbs-weinheim.de.

Mit dem Eintritt in das Erwachsenenalter werden die Jugendlichen zunehmend selbständiger und möchten sich individuell entfalten. Sie machen sich auf die Suche nach ihren Talenten und suchen Grenzerfahrungen, um sich selbst zu spüren. Diese Erfahrungen bieten wir im Bereich Theater und Musik sowie im körperlich orientierten Bereich des Sports, mit ausgesuchten Angeboten auch neben dem Unterricht im Rahmen von AGs.
In den Bereichen Naturwissenschaft und Technik sowie im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich haben talentierte Jungen und Mädchen die Chance an Wettbewerben teilzunehmen und messen sich auf diesem Weg mit Gleichaltrigen.
Im naturwissenschaftlich-technischen, sprachlichen und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich besonders talentierte und interessierte Schülerinnen und Schüler können darüber hinaus an unserem Begabtenförderungsprogramm teilnehmen.

Schülerarbeiten

Seite wird geladen
Profil- und Sprachenwahl