Skikurs der Realschule 2019 in Hinterglemm

41 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen meldeten sich zum diesjährigen Skikurs nach Österreich an. Trotz starkem Schneefall und teilweiser Straßensperrungen fuhr uns unser Busfahrer Herr Koran sehr sicher nach Saalbach–Hinterglemm, wo wir auf der wunderschönen Breitfußalm untergebracht waren und perfekte Schnee- und Pistenverhältnisse vorfanden. Im Skigebiet stand dann für eine Woche das 1x1 des Skifahrens und das Verbessern schon bekannter Techniken auf dem Programm. Ein Anfängerlift direkt am Haus erleichterte den Beginnern das Lernen und so konnten bereits nach zwei Tagen die blauen Pisten im Tal angefahren werden. Am Heli-Lift, auf der Talabfahrt und auf den traumhaften Pisten bei der Luis-Alm zogen wir DBSler begleitet von Frau Krause, Frau Weigand, Herr Wagner und Herr Weisheit unser Bögen, fuhren über sanfte Hügelkurse und genossen eine traumhafte Winterlandschaft. Die Schülerinnen und Schüler wurden dabei unterstützt von den 4 Skimentoren Reni, Pasi, Michel und Jonathan, die sehr umsichtig und einfühlsam auf die ihnen anvertrauten Anfänger eingingen. Daumen hoch, ihr habt super Arbeit geleistet! Dank auch an UNSEREN Skilehrer Dennis Schumacher, der sich jedes Jahr für diesen Skikurs Urlaub nimmt, um uns beim Skikurs zu unterstützen. Dennis, du bist Gold wert! Wir freuen uns auf 2020 mit dir!

Bildergalerie

Seite wird geladen
Skikurs der Realschule 2019 in Hinterglemm