DBS-Realschule wird Stadtschulmeister im Fußball 2019

Weinheim. Bei den 22. Stadtschulmeisterschaften im Fußball am letzten Freitag vor den Osterferien fanden sich alle weiterführenden Schulen Weinheims mit ihren Schulmannschaften ein. Unter dem Applaus von durchschnittlich 400 Zuschauern spielten diese die Vorrunde um den Einzug ins Finale aus. Verköstigt wurden alle durch einen Waffel- und Kuchenverkauf, dessen Einnahmen dem Projekt "Missio" der katholischen Kirche zu Gute kommen. Dank an Herr Wagner für dieses tolle Projekt! In der anschließenden Finalrunde zeigten sich die Mannschaften des Privatgymnasiums und der DBS-Realschule als spielstärkste, die verdient ins Finale einzogen. Dieses konnte in einem spannenden Elfmeterschießen die Realschule gewinnen. Gratulation, Jungs!

Folgende Plazierungen wurden ausgespielt:

1. DBS Realschule

2. Privatgymnasium Weinheim

3. DBS Gymnasium

Alle teilnehmenden Mannschaften wurden preislich durch Fidibus geehrt, dem für die tollen Bälle herzlich gedankt sei!

Seite wird geladen
DBS-Realschule wird Stadtschulmeister im Fußball 2019