Die Schulbibliothek ist zweifellos ein Schmuckstück unserer Schule. Unsere Schülerinnen und Schüler lieben es dort in einem spannenden Buch zu schmökern, beim Hören einer CD zu entspannen, oder schon Hausaufgaben zu erledigen.
Die reichhaltige Auswahl von über 20.000 Büchern und Tonträgern umfasst Jugend-, Sach- und Fachliteratur sowie deutsche und fremdsprachige Zeitschriften und wird auch in den Unterricht intensiv eingebunden. Für die jungen Schüler gelingt so eine verstärkte Leseförderung und die Oberstufenschüler können unter fachpädagogischer Anleitung auf das wissenschaftliche Arbeiten an den Universitäten vorbereitet werden. Ein Lehrerteam, unterstützt von ehrenamtlichen Helfern aus der Elternschaft, sorgt dafür, dass das Angebot stets aktuell und an den Bedürfnissen unserer Schüler orientiert ist.

Viele Fachlehrkräfte stellen auf Anfrage für euch Handapparate mit spezieller Literatur für Themen in Kursen und Projekten auf: Zum Beispiel zu den thematischen Schwerpunkten im Zentralabitur, zu aktuellen Projekten, zur Studien- und Berufswahl, zu Exkursion und zum Methoden-Lernen.

Weitere Medien

In der Bibliothek befinden sich zudem Spieletische (Ausleihe von Spielen im Bibliotheksbereich) und Computer, an dem Lernende gegen Vorlage des Computerausweises unter Aufsicht Recherchen für den Unterricht erledigen können.

Öffnungszeiten

Die Nutzung und die Ausleihe von Büchern der Bibliothek ist zu folgenden Öffnungszeiten für Lehrer, Schüler und Verwaltungsangestellte der Dietrich-Bonhoeffer-Schule möglich:
Montag bis Donnerstag: 12:45 bis 14. 30 Uhr

Bibliotheksordnung

Eine Bibliothek ist ein Ort der Fantasie und Entspannung, aber auch der Information, der Konzentration und der Kommunikation. Um dies zu gewährleisten, ist ein Mindestmaß an Rücksichtnahme erforderlich. Deshalb gelten auch in unserer Bibliothek bestimmte Benutzerregeln, die in der Bibliotheksordnung festgeschrieben sind.

Auf Euren Besuch freut sich das Bibliotheksteam!

Schülerarbeiten

Seite wird geladen
Bibliothek